Rechtliche Bestimmungen

Copyright

© Schweizerischer Militär-Sanitäts-Verband (SMSV). Alle Rechte vorbehalten. Der Inhalt der Webseite des SMSV ist urheberrechtlich geschützt (Urheberrechtsgesetz, URG). Durch das Herunterladen oder Kopieren von Inhalten, Bildern, Fotos oder anderen Dateien werden keinerlei Rechte bezüglich der Inhalte übertragen.

Die Urheber- und alle anderen Rechte an Inhalten, Bildern, Fotos oder anderen Dateien auf der Website des SMSV gehören ausschliesslich diesem oder den speziell genannten Rechtsinhabern.

Für die Reproduktion jeglicher Elemente ist die schriftliche Zustimmung der Urheberrechtsträger im Voraus einzuholen. Einige Webpages können auch Bilder und Texte enthalten, die dem Copyright Dritter unterliegen.

Schutz des Emblems und des Namens

Der SMSV ist eine Rettungsorganisation des Schweizerischen Roten Kreuzes (SRK) und dessen Logo richtet sich nach den Vorgaben des SRK. Das Zeichen des Roten Kreuzes und die Worte «Rotes Kreuz» sind durch die Genfer Rotkreuz-Konventionen vom 12. August 1949 sowie durch das Bundesgesetz betreffend den Schutz des Zeichens und des Namens des Roten Kreuzes vom 25. März 1954 geschützt.

Nutzungsbedingungen / Haftungsausschluss

Mit Ihrem Besuch unserer Webseite sowie der Nutzung unserer Dienstleistungen erklären Sie sich mit der Erfassung Ihrer Daten, wie nachfolgend erwähnt, und unseren Nutzungsbedingungen einverstanden. Sie besuchen und benutzen unsere Website auf eigene Gefahr.

Inhalt des Onlineangebotes
Der SMSV übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Der SMSV behält sich ausdrücklich vor, jederzeit Inhalte ohne Ankündigung ganz oder teilweise zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Haftungsansprüche gegen den SMSV wegen Schäden materieller oder immaterieller Art, welche aus dem Zugriff oder der Nutzung bzw. Nichtnutzung der veröffentlichten Informationen, durch Missbrauch der Verbindung oder durch technische Störungen entstanden sind, werden ausgeschlossen, sofern seitens des SMSV kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt.

Verweise und Links
Die Aktivierung bestimmter Verknüpfungen (Links) auf dieser Website führt auf externe Websites. Der SMSV prüft bei der Einrichtung die Eignung einer Verlinkung, übernimmt jedoch keine Verantwortung für deren Inhalte.

Der SMSV erklärt ausdrücklich, dass er keinerlei Einfluss auf die Gestaltung, den Inhalt und die Angebote der verknüpften Seiten hat. Informationen und Dienstleistungen von verknüpften Webseiten liegen vollumfänglich in der Verantwortung des jeweiligen Dritten. Für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der jeweiligen Seite.

Datenschutz

Datenschutzerklärung SMSV

1. Datenschutz auf einen Blick

Allgemeine Hinweise zum Datenschutz
Die nachfolgenden Informationen geben Ihnen einen Überblick über die Erhebung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch den Schweizerischen Militär-Sanitäts-Verband SMSV (Punkt 2). Personenbezogene Daten sind alle Informationen, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können.

Wir informieren Sie darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie unsere Website besuchen (Punkt 3) oder unsere Beiträge auf Social Media Plattformen verfolgen (Punkt 4) oder in den passwortgeschützten Bereich eindringen (Punkt 5). Unter Punkt 6 können Sie sich über Ihre Rechte im Umgang mit Ihren Daten informieren.

Gestützt auf Artikel 13 der schweizerischen Bundesverfassung und das Schweizer Datenschutzgesetzes (DSG) hat jede Person Anspruch auf Schutz ihrer Privatsphäre sowie auf Schutz vor Missbrauch ihrer persönlichen Daten. Der SMSV hält diese gesetzlichen Bestimmungen sowie jene der Datenschutz-Grundverordnung der Europäischen Union (EU-DSGVO strikt ein.

2. Datenbearbeitung im Rahmen unserer Tätigkeiten und Dienstleistungen

Zu welchem Zweck werden Ihre Daten verwendet
Die Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt primär zur Erbringung unserer Dienstleistungen im Rahmen der Erfüllung unserer statutarischen Aufgaben sowie unserer vertraglichen Verpflichtungen und solchen, die wir im Auftrag von staatlichen Organisationen übernommen haben.

Wahrung der Vertraulichkeit
Persönliche Daten werden streng vertraulich behandelt und weder an Dritte verkauft noch weitergegeben.

Speichern von Daten
Wir bearbeiten und speichern Ihre personenbezogenen Daten solange es für die Erfüllung unserer vertraglichen und gesetzlichen Pflichten erforderlich ist. Sind Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr erforderlich oder ist unsere Dienstleistung beendet, werden Ihre Daten – sofern technisch möglich – regelmässig gelöscht.

Auf Ihren ausdrücklichen Wunsch löschen wir Ihre persönlichen Daten unwiderruflich.

3. Datenerfassung auf unserer Website

Als Webseitenbetreiber nehmen wir den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wenn Sie unsere Website benutzen, werden jedoch verschiedene personenbezogene Daten erhoben. Personenbezogene Daten sind Informationen, mit welchen Sie persönlich identifiziert werden können. Nachfolgend erläutern wir, welche Daten wir mit welchen Tools erheben und wofür wir sie nutzen.

In enger Zusammenarbeit mit unserem Hosting-Provider bemühen wir uns, die Datenbanken so gut wie möglich vor fremden Zugriffen, Verlusten, Missbrauch oder vor Fälschung zu schützen.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. Wir sind jedoch bestrebt, unsere Website mittels SSL (Secure Socket Layer SSL) zu verschlüsseln.

Wie erfassen wir Ihre Daten?
Personenbezogene Daten werden erfasst, wenn Sie uns diese von sich aus freiwillig mitteilen. Hierbei kann es sich z.B. um Daten handeln, die Sie in ein Kontaktformular oder bei einer Anmeldung eingeben.

Andere, vor allem technische Daten werden automatisch beim Besuch der Website durch unsere IT-Systeme erfasst. Beim Zugriff auf unsere Webseite werden folgende Daten in Logfiles gespeichert: IP-Adresse, Datum, Uhrzeit, Browser-Anfrage und allg. übertragene Informationen zum Betriebssystem resp. Browser. Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie unsere Website betreten. Weitere Informationen zur Auswertung der Website-Nutzung und von Webanalysediensten finden Sie in den entsprechenden Kapiteln.

Wofür nutzen wir Ihre Daten?
Ein Teil der Daten wird erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gewährleisten. Andere Daten können zur Analyse Ihres Nutzerverhaltens verwendet werden. Diese Nutzungsdaten bilden die Basis für statistische Auswertungen. Die Auswertung der Website-Nutzung erfolgt anonym, d.h. wir können mittels unseren Analytics-Tools niemanden persönlich identifizieren, auch nicht über die IP-Adresse.

SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung
Unsere Website nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile. Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Cookies
Diese Website benutzt Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte “Session-Cookies”. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschliessen oder das automatische Löschen der Cookies beim Schliessen des Browsers aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs oder zur Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen, zum Beispiel zum Wegklicken eines von Ihnen geöffneten Fensters, erforderlich sind, werden gespeichert, weil wir ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung unserer Dienste haben. Soweit andere Cookies (z.B. Cookies zur Analyse Ihres Surfverhaltens) gespeichert werden, werden diese nachfolgend gesondert behandelt. Weitere Informationen finden Sie unter dem Kapitel Analyse-Tools und Tools von Drittanbietern.

Daten via Kontaktformular
Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zur Bearbeitung der Anfrage und eventueller Anschlussfragen bei uns gespeichert. Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt somit auf Grundlage Ihrer Einwilligung (für Daten in der EU Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO/Art. 13 DSG).

Wir bewahren die von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten so lange auf, bis Sie eine Löschung beantragen, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck der Datenspeicherung entfällt (z.B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – müssen aber auch von uns eingehalten werden.

Analyse-Tools und Tools von Drittanbietern
Wie vorangehend bereits erklärt, kann Ihr Surf-Verhalten beim Besuch unserer Website statistisch ausgewertet werden. Das geschieht vor allem mit den erklärten Cookies und mit sogenannten Analyseprogrammen. Die Analyse Ihres Surf-Verhaltens erfolgt in der Regel anonym; das Surf-Verhalten kann nicht bis zu Ihnen zurückverfolgt werden. Im Nachfolgenden finden Sie die von uns verwendeten Analyse-Tools von Drittanbietern. Sie können der Verwendung dieser Tools mit einem einfachen Mail an uns widersprechen.

Google Analytics
Diese Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland.

Google Analytics verwendet so genannte «Cookies». Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Die Speicherung von Google-Analytics-Cookies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens, um sein Webangebot zu optimieren.

IP-Anonymisierung
Wir haben auf der Website von Google Analytics die Funktion IP-Anonymisierung aktiviert. Dadurch wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum vor der Übermittlung in die USA gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Browser Plugin
Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall unter Umständen, nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch den Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: Browser-Add-on zur Deaktivierung von Google Analytics.

Widerspruch gegen Datenerfassung
Sie können die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics verhindern, indem Sie uns ein Mail schicken. Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google.

Auftragsdatenverarbeitung
Wir haben mit Google einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen, Google Analytics hat sich darin verpflichtet, die strengen Vorgaben des EU-Datenschutzrechts einzuhalten.

Demografische Merkmale bei Google Analytics
Diese Website nutzt die Funktion “demografische Merkmale” von Google Analytics. Dadurch können Berichte erstellt werden, die Aussagen zu Alter, Geschlecht und Interessen der Seitenbesucher enthalten. Diese Daten stammen aus interessenbezogener Werbung von Google sowie aus Besucherdaten von Drittanbietern. Diese Daten können keiner bestimmten Person zugeordnet werden. Sie können diese Funktion jederzeit über die Anzeigeneinstellungen in Ihrem Google-Konto deaktivieren oder die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics wie im Punkt “Widerspruch gegen Datenerfassung” dargestellt, generell untersagen.

Weitergehende Informationen zur Auswertung der Website-Nutzung und die Datenschutzbestimmungen finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google.

4. Beiträge auf Social Media Plattformen

YouTube
Unsere Website nutzt Sharing-Optionen der von Google betriebenen Seite YouTube. Betreiber der Seiten ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA.

Wenn Sie eine unserer mit einem YouTube-Plugin ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem YouTube-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben. Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind, ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube-Account ausloggen. Die Nutzung von YouTube erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google.

5. Passwortgeschützter Bereich (Login)

Aus Gründen des Datenschutzes werden gewisse Informationen in einem passwortgeschützten Bereich zur Verfügung gestellt. Der Zutritt zu diesem Bereich ist ausschliesslich aktiven Mitgliedern des SMSV oder eines Militär-Sanitäts-Vereins gestattet.

Jeder Zutritt in den Login-Bereich wird protokolliert und registriert. Unerlaubtes Eindringen in den passwortgeschützten Bereich wird gegebenenfalls rechtlich verfolgt.

6. Welche Rechte haben Sie bezüglich Ihrer Daten?

Sie haben jederzeit das Recht, unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben ausserdem ein Recht, die Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten zu verlangen. Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu.

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung
Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an info@smsv.ch. Die Rechtmässigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt davon unberührt.

Berichtigung, Löschung, Sperrung
Sie haben jederzeit das Recht, unverzüglich die Berichtigung oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten (unrichtigen oder unvollständigen) Personendaten zu verlangen.

Sie können jederzeit die Löschung oder Sperrung Ihrer bei uns gespeicherten oder aufbewahrten personenbezogenen Daten verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäusserung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen eines öffentlichen Interessens oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist.

Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde
Im Falle datenschutzrechtlicher Verstösse steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. In der Schweiz ist dies der Eidgenössische Datenschutz- und Öffentlichkeitsbeauftragte.

In der EU wenden Sie sich an den Landesdatenschutzbeauftragten des Landes, in welchem unser Auftragsbearbeiter/Provider seinen Sitz hat. Hier finden Sie eine Liste mit den Kontaktdaten der Datenschutzbeauftragten in Europa.

7. Schlussbestimmungen

Haftungsbeschränkung
Verantwortlich für diese Datenschutzerklärung ist der SMSV. Die Informationen auf dieser Website wurden mit grosser Sorgfalt zusammengestellt. Für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit kann gleichwohl keine Gewähr übernommen werden. Aus diesem Grund ist jegliche Haftung für eventuelle Schäden im Zusammenhang mit der Nutzung der Informationen in dieser Datenschutzerklärung ausgeschlossen. Durch die blosse Nutzung dieser Website kommt keinerlei Vertragsverhältnis mit dem SMSV zustande.

Aktualität und Änderung dieser Datenschutzerklärung
Wir können diese Datenschutzerklärung jederzeit ändern oder anpassen. Die aktuelle Datenschutzerklärung kann auf www.smsv.ch abgerufen werden.

Letzte Änderung: 25.06.2020

Beauftragter Verband der Schweizer Armee

Rettungsorganisation des SRK